HINWEISE ZU COVID-19

Informationen zum Umgang mit COVID-19 für Besucherinnen und Besucher der MBDA-Standorte, insbesondere zum Gesundheits- und Infektionsschutz.

Aus unserer Verantwortung als Unternehmen und Arbeitgeber heraus haben wir sehr frühzeitig mit der Umset­zung von organi­sator­ischen und technischen Maßnahmen begonnen, um unsere Kunden, Lieferanten und Beschäftigten vor der Infektion mit Sars-CoV-2 zu schützen.

Seit Anfang März analysiert ein internes Crisis Management Team (CMT) die behördlichen Informationen, überwacht die Lage an unseren Standorten, definiert Regelungen und veranlasst die Umsetzung von Maßnahmen. Über diesen Weg konnten wir die letzten Wochen einen wirksamen Infektionsschutz im Unternehmen sicherstellen. Gleichzeitig haben wir eine ausgewogene Balance zwischen Gesundheitsschutz und Fortführung unserer Geschäftsaktivitäten gefunden.

Um Sie sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, vereinbaren wir aktuell persönliche Vorstellungsgespräche sehr zurückhaltend und führen Vorstellungsgespräche derzeit verstärkt als Videokonferenz.

FRAGEBOGEN FÜR DEN ZUTRITT ZU MBDA-STANDORTEN

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation möchten wir Sie bitten, diesen Fragebogen auszufüllen, wenn Sie einen Termin an einem unserer Standorte haben oder Ihre Tätigkeit bei uns aufnehmen. Ihr Gastgeber, Ihr Betreuer oder Ihre Führungskraft wird Sie anschließend über die weitere Vorgehensweise informieren.

VERHALTENSREGELN ZUM GESUNDHEITS- UND INFEKTIONSSCHUTZ

Auf Basis der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt an unseren Standorten und Betriebsstätten eine Maskenpflicht für alle Beschäftigten und Besucher. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist damit im gesamten Innen- sowie im Außenbereich unserer Standorte verpflichtend. Diese Pflicht gilt am Standort Schrobenhausen auch für das Parkhaus. Davon ausgenommen ist der individuell zugewiesene Arbeitsplatz, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Bitte beachten Sie die Hinweise und Hinweisschilder vor Ort.

An unseren deutschen Standorten gelten die nachfolgenden Verhaltensregeln zum Gesundheits- und Infektionsschutz, die Sie während des Aufenthalts and unserem Standort gewissenhaft einhalten müssen.

VERHALTENSREGELN

Den maximalen Gesundheits- und Infektionsschutz erlangen Sie für sich und andere, wenn Sie die hier genannten Maßnahmen und Vor­gaben gewissenhaft einhalten.

SELBSTAUSKUNFT

Wir bitten um Verständnis, dass Sie für den Zutritt zu unserem Stand­ort einen Fragebogen aus­füllen müssen. So kön­nen wir bewerten, ob ein Zu­tritt möglich ist.

ANSTECKUNGSFAHR

Bitte sagen Sie den vereinbarten Ter­min ab, wenn Sie Krankheits- oder Erkältungssymptome ver­spü­ren, auch wenn diese nicht auf eine In­fek­tion mit Sars-CoV-2 hin­deuten.

MUND-NASEN-BEDECKUNG

Auf­grund der ge­setz­lichen Re­gel­ung ist das Tra­gen einer Mund-Nasen-Be­deck­ung an un­ser­en Stand­orten so­wohl im In­nen- als auch im Außen­be­reich ver­pflich­tend.

SCHUTZABSTAND

Halten Sie in allen Bereichen und Si­tua­tionen zu an­deren Per­sonen den Schutz­abstand von min­des­tens 1,5 Metern ein.

BEGRENZUNG

Halten Sie die festgelegten Be­gren­zungen hinsichtlich der maxi­ma­len Anzahl von Personen in Tee­küchen sowie Be­sprech­ungs­räumen ein.

AUFZÜGE

Die Aufzüge am Standort dürfen aufgrund der eingeschränkten Grö­ße nur von jeweils einer Per­son gleich­zeitig be­nutzt werden.

HÄNDE WASCHEN

Waschen Sie sich regelmäßig und ausgiebig Ihre Hände mit warmem Wasser und Seife, um sich vor Bak­terien und Viren zu schützen.

HÄNDE DESINFIZIEREN

Nutzen Sie in ausgewählten Be­rei­chen die be­reit­ge­stell­ten De­sin­fek­tions­spender, um sich die Hände zu des­infi­zieren.

HUST- UND NIESETIKETTE

Husten und niesen Sie in ein Ta­schen­tuch oder in Ihre Arm­beuge, um die Ver­teilung der Tröpf­chen so weit wie möglich ein­zu­grenzen.

HÄNDESCHÜTTELN

Verzichten Sie auf das ob­li­ga­tor­ische Hände­schütteln zur Be­grü­ßung und verzichten Sie auch glei­cher­maßen auf sonstigen Körper­kontakt.

HINWEISSCHILDER

Achten Sie auf die Hin­weis­schil­der am Standort, welche ge­zielt auf die Maß­nahmen und Ein­schrän­kung­en dieser Ver­hal­tens­regeln hin­weisen.