WERTE UND LEITLINIEN BILDEN DIE BASIS FÜR UNSERE HANDLUNGEN

Werte und Leitlinien sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmenskultur, enthalten unser Selbst­ver­ständ­nis als Unternehmen und bieten Orientierung in der Führung und Zusammenarbeit.

Werte und Leitlinien

Werte und Leitlinien be­ein­flus­sen, wie sich die Mit­ar­bei­ter­innen und Mit­ar­bei­ter im Un­ter­neh­men ver­hal­ten, mit­ein­an­der ar­bei­ten und von an­der­en außer­halb des Un­ter­neh­mens wahr­ge­nom­men wer­den. Wer­te und Leit­linien sind dabei mehr als Wor­te. Sie sind die Grund­bau­stei­ne un­ser­er ei­ge­nen Un­ter­neh­mens­iden­tität, die Ba­sis un­seres Selbst­ver­ständ­nis­ses und die Grund­lage unseres Han­delns.

WERTE

INNOVATION

INTEGRITÄT

VERBINDLICHKEIT

LEIDENSCHAFT

TEAM SPIRIT

WIR SICHERN WETTBEWERBSVORTEILE DURCH INNOVATION

Hinter allen neuen Ideen und Innovationen steht immer das Wissen und Können unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die gezielte Förderung und Anerkennung von Innovation ist daher seit jeher Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Innovation ist eine Grundvoraussetzung für Wachstum und Marktführerschaft. In einem zunehmend härter umkämpften Markt geht es darum, immer wieder neue Ansätze zu finden, um noch leistungsfähiger zu sein.

WIR SIND EIN ZUVERLÄSSIGER UND VERTRAUENSWÜRDIGER PARTNER MIT HÖCHSTEN ETHISCHEN STANDARDS

Wir handeln nach gemeinsamen Werten, befolgen Vorschriften und Gesetze und verpflichten uns selbst mit unseren ethischen Grundsätzen zu hohen Anforderungen hinsichtlich unserer Integrität gegenüber unseren Kunden, unseren Lieferanten, unseren Partnern und unseren Mitarbeitern. Mit unseren Leitlinien zur Führung und Zusammenarbeit wollen wir sicherstellen, dass wir unsere Unternehmensziele erreichen und eine Führungs- und Arbeitskultur prägen, in welchem Mitarbeiter gerne arbeiten und leistungsfähig sein können. Wir sind davon überzeugt, dass die Beachtung des Gleichbehandlungsgrundsatzes gegenüber unseren Beschäftigten ein wesentlicher Bestandteil unserer Wertekultur ist und eine wichtige Säule unserer Personalpolitik darstellt. Wir lehnen jede Form der ungerechtfertigten Benachteiligung ab und wollen mit den Leitlinien zur Gleichbehandlung wichtige Eckpunkte für Mitarbeiter und Führungskräfte zum Diskriminierungsschutz für Führungskräfte liefern.

WIR HALTEN, WAS WIR VERSPRECHEN

Wir stehen für Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit, halten Vereinbarungen und Zusagen ein und sorgen für Transparenz und Fairness. Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie stellen wir mit unserer Technologiebasis und der weitreichenden Erfahrungen seit über 60 Jahren innovative und einzigartige Lösungen in den Dienst der Sicherheit Deutschlands, seiner Verbündeten und seiner Soldatinnen und Soldaten. Unsere hochkomplexen und innovativen Systeme bewegen sich dabei in den Grenzbereichen der technischen Machbarkeit und vereinen die Eigenschaften Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Sicherheit.

WIR ARBEITEN MIT VOLLEM ENGAGEMENT AN UNSEREN AUFGABEN UND BEGEISTERN UNSERE KUNDEN

Zur Unternehmensphilosophie der MBDA Deutschland gehört, dass man nur mit zufriedenen und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Unternehmensziele erreichen kann. Die MBDA Deutschland sorgt mit ihren Leistungen, Angeboten und Vorteilen für ein motivierendes Umfeld, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leistungsfähig sein können und gerne arbeiten. Unsere Arbeitsplatzkultur basiert dabei auf Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness und zeichnet sich durch Stolz und einen hohen Teamgeist aus.

WIR GEWINNEN ALS TEAM UND ZIEHEN AN EINEM STRANG

Die Sicherung unseres nachhaltigen Erfolgs erfordert, dass wir auf Basis der individuellen Ziele und Aufgaben als Team zusammenarbeiten und leistungsfähig sind. Unsere Führungskräfte schaffen im Rahmen vereinbarter Ziele und Aufgaben Freiräume, welche die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und die Interaktion als Team fördern. Auf diesem Wege entstehen Ideen, Impulse und Innovationen, welche unsere Wettbewerbsfähigkeit sichern.

LEITLINIEN

Die Sicherung des nachhaltigen Unternehmenserfolgs erfordert, dass die Ziele und Aufgaben eines jeden Einzelnen auf die Erreichung der Unternehmensziele abgestimmt sind. Wir müssen auf der Basis unserer gemeinsamen Werte im Team zusammenarbeiten. Mit unseren Leitlinien zur Führung und Zusammenarbeit wollen wir sicherstellen, dass wir unsere Unternehmensziele erreichen und eine Führungs- und Arbeitskultur prägen, in welchem Mitarbeiter gerne arbeiten und leistungsfähig sein können.

Wir sind davon überzeugt, dass die Beachtung des Gleichbehandlungsgrundsatzes gegenüber unseren Beschäftigten ein wesentlicher Bestandteil unserer Wertekultur ist und eine wichtige Säule unserer Personalpolitik darstellt. Wir lehnen jede Form der ungerechtfertigten Benachteiligung ab und wollen mit den Leitlinien zur Gleichbehandlung wichtige Eckpunkte für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Diskriminierungsschutz liefern.

Die MBDA Deutschland verpflichtet sich, alle Formen der Diskriminierung und Belästigung zu bekämpfen und insbesondere bei der Auswahl von Bewerbern, bei der Nominierung von Kandidaten für Weiterbildungs- und Fördermaßnahmen, bei der Verteilung von Aufgaben sowie der Gestaltung von Arbeitsbedingungen sensibel darauf zu achten, dass keine Mitarbeiterin oder kein Mitarbeiter diskriminiert oder benachteiligt wird.

Die Beschäftigten der MBDA Deutschland haben ein Recht darauf, dass sie mit Respekt und Würde behandelt werden. Wir sind davon überzeugt, dass dies die grundlegende Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist. Verhalten und Handlungen, die dieses Recht in Form von Benachteiligung oder Belästigung verletzten, sind für uns als Unternehmen nicht akzeptabel.

Der »Ethik-Kodex« legt die ethischen Grundsätze fest, welche die Beschäftigten der MBDA – unabhängig der Position und Hierarchie im Unternehmen – befolgen müssen.