MBDA Deutschland

Standort Freinhausen

Freinhausen ist das Testzentrum für integrierte Luftverteidigung. Die ehemalige Einsatzstellung der Luftwaffe für das Waffensystem HAWK wurde von der MBDA Deutschland zum Testgelände für aktuelle und künftige Aufgaben zur Ausgestaltung der integrierten Luftverteidigung der Zukunft (LVV2020) ausgebaut.

Der Standort Freinhausen verfügt über eine moderne Infrastruktur mit modernen Büro- und Laborräumen sowie Andockmöglichkeiten für Kabinen inkl. Kommunikationsverbindungen und Stromversorgung. Darüber hinaus steht ein Radar Integrations- und Testgebäude (Radom) mit Stellplätzen für Großgeräte und HF-durchlässigen 180° Kuppeln zur Verfügung.

Freinhausen ist ein Ortsteil des oberbayerischen Marktes Hohenwart im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Die Marktgemeinde Hohenwart mit knapp 4.600 Einwohnern liegt 18 km östlich von Schrobenhausen, dem Firmensitz der MBDA Deutschland.

ANSCHRIFT STANDORT FREINHAUSEN

MBDA Deutschland
Höhenweg 1
86558 Freinhausen