Beschaffung

Supply Chain Management für hochqualitative Produkte

Beschaffung

Der Bereich ist für die Beschaffung und Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen in bestmöglicher Qualität innerhalb der geforderten Zeit und des zur Verfügung stehenden Budgets verantwortlich.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachbereiche decken dabei die gesamte Beschaffungskette von der Beschaffungsstrategie, über die Bedarfsentstehung bis hin zur Bedarfsdeckung ab. Neben den Zielgrößen Qualität, Zeit und Kosten steht dabei auch die Entwicklung von langfristigen Lieferanten- und Auftragnehmerbeziehungen im Fokus.

Die Teams im Projekt- und Facheinkauf sorgen dabei durch ein produktives Lieferantenmanagement unter anderem für die Beschaffung von Maschinen und Anlagen, Komponenten, Baugruppen und Strukturteilen, Systemen und Teilsystemen, Werk- und Dienstleistungen, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Software-Anwendungen. Zudem betreuen sie die Themen Arbeitnehmerüberlassung, Travel Management und Fleetmanagement.

Darüber hinaus ist das Team im Materialmanagement für die Lagerwirtschaft (Warenannahme, Wareneingang und innerbetrieblicher Transport), für die Wareneingangsprüfung (Qualitätskontrolle nach Prüf­anweisung) sowie für den nationalen und internationalen Versand (Zollabwicklung von Ausfuhrsendungen) verantwortlich.