Execellence at Your Side

Die MBDA ist das einzige europäische Unternehmen, das in der Lage ist, Luftverteidigungs- und Lenkflugkörpersysteme anzubieten, welche die gesamte Bandbreite der aktu­ellen und künftigen Bedürfnisse der Streitkräfte erfüllen.

Flugkörper METEOR / Eurofighter Jagdgeschwader 74, Neuburg an der Donau

Die MBDA S.A.S. ist ein europäisches und global agierendes Unternehmen der Verteidigungsindustrie mit Standorten in Frankreich, Groß­britannien, Italien, Deutschland, Spanien und den USA, an welchen rund 10.500 Mitarbeiter beschäftigt werden und ein Umsatz von rund 3,2 Mrd. Euro pro Jahr erwirtschaftet wird.

Die MBDA ist das Ergebnis der europäischen Konsolidierung im Bereich der Lenkflugkörperindustrie und entstand 2001 aus der französisch-britischen Matra BAe Dynamics, der französischen EADS Aerospatiale Matra Missiles sowie aus der Missile Systems Division der italienischen Alenia Marconi Systems. Im Jahr 2006 übernahm die MBDA die deutsche LFK-Lenkflugkörpersysteme GmbH von der EADS (heute Airbus). Die Umfirmierung der LFK zur MBDA Deutschland GmbH erfolgte im Jahr 2012.

Anteilseigner der MBDA sind die renommierten Unternehmen Airbus Group mit 37,5%, BAE Systems mit 37,5% und der italienische Konzern Leonardo mit 25,0%.

Struktur der MBDA-Gruppe

Die MBDA ist die Nr. 1 in Europa und die Nr. 3 weltweit auf dem Gebiet der Lenk­flug­körper­systeme. Im Jahr 2018 betrug der Umsatz des Unternehmens rund 3,2 Mrd. Euro, der Auftragseingang 4,0 Mrd. Euro und der Auftragsbestand mehr als 17,4 Mrd. Euro. Die MBDA ist auf fünf nationalen Märkten in Europa (Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Deutschland) zu Hause und beschäftigt weltweit über 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die MBDA beschäftigt weltweit über 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Die MBDA hatte 2018 einen Umsatz von rund 3,2 Mrd. Euro
Die MBDA hatte 2018 einen Auftragseingang von rund 4 Mrd. Euro
Die MBDA verfügte 2018 über einen Auftragsbestand von 17,4 Mrd. Euro

Die MBDA ist als einziges europäisches Unternehmen in der Lage, Luft­ver­teidi­gungs- und Lenk­flug­körper­systeme zu entwickeln und zu produzieren, welche die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen aller Teilstreitkräfte erfüllen. Als starker industrieller Partner der Streitkräfte, der Behörden und der Politik erwirtschaftet das Unternehmen einen Großteil seines Umsatzes in Kooperation mit nationalen, europäischen und transatlantischen Partnern. Insgesamt bietet die MBDA 45 Lenk­flug­körper­systeme und Produkte für Gegenmaßnahmen an, die bereits im operationellen Einsatz sind und mehr als 15 weitere in der Entwicklung. Die Produkte der MBDA sind weltweit bei über 90 Streitkräften im Einsatz.