Vorsorge und Absicherung

Neben der leistungsorientierten tariflichen und außertariflichen Vergütung bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Reihe von attraktiven Leistungen und Angeboten zur individuellen Vorsorge und Absicherung.

Vorsorge und Absicherung

Wir sorgen für eine gesunde Arbeitsatmosphäre, für Arbeitsschutz und ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze sowie für die medizinische Betreuung durch einen betriebsärztlichen Dienst an den Standorten, um die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen, zu fördern und zu erhalten.

Doch auch im Fall einer Erkrankung bieten wir als Arbeitgeber Zusatzleistungen an, wie bspw. den Krankengeldzuschuss, welcher die Differenz zwischen Krankgeld der Krankenkasse und dem üblichen Nettoentgelt reduziert. So ist sichergestellt, dass zur gesundheitlichen Belastung nicht auch eine finanzielle Belastung hinzukommt und die persönliche Genesung im Vordergrund stehen kann.

Im Rahmen der Regelungen zur betrieblichen Altersvorsorge unterstützen wir außerdem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer individuellen Altersvorsorge. Kernstück ist dabei die Absicherung im Rahmen der Alters-, Invaliden- und Hinterbliebenenversorgung. Die Beiträge hierfür werden von der MBDA Deutschland auf Basis des Jahresentgelts übernommen. Darüber hinaus können unsere Beschäftigten durch einen Gehaltsverzicht einen eigenen Beitrag zur Verbesserung ihrer Altersversorgung leisten.