Finanzen und Controlling

Wirtschaftliche Steuerung der MBDA Deutschland

Finanzen und Controlling

Der Bereich ist verantwortlich für die wirtschaftliche Steuerung des Unternehmens in seinem internationalen Kontext. Die Aufgabenstellung erfordert die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kunden, Lieferanten und diversen Partnern, wie zum Beispiel Wirtschafts- und Steuerprüfern, sowie die im Ausland agierenden Organisationseinheiten der MBDA-Gruppe.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Finanzen und Controlling sind sowohl an vertriebs- und abwicklungsnahen Aufgaben (bspw. Gestaltung und Verhandlung von Angeboten und Verträgen sowie wirtschaftliches Projektcontrolling) wie auch an zentralen Aufgaben (bspw. Geschäftscontrolling, Bilanz und Buchhaltung und Kostenrechnung) beteiligt.

Die Teams erarbeiten, zusammen mit den anderen Unternehmensbereichen, wirtschaftliche Zielsetzungen und sorgen für die Überwachung der Beschäftigungsauslastung sowie der Personalstand- und Ergebnisentwicklung. Zudem stellen sie die gesetzeskonforme Bilanzierung aller Rechtseinheiten der MBDA Deutschland sicher.

Durch die kaufmännische Betreuung und Wahrnehmung der unternehmerischen Mit- und Ergebnisverantwortung unterstützt der Bereich Finanzen und Controlling die Abwicklung sowie den Abschluss von wirtschaftlich erfolgreichen Verträgen und sichert damit die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der MBDA Deutschland.