WIR SCHAFFEN SICHERHEIT

Die MBDA Deutschland stellt seit 60 Jahren innovative, einzigartige und kosteneffiziente Lösungen in den Dienst der Sicherheit Deutschlands, seiner Verbündeten und seiner Soldatinnen und Soldaten.

MBDA Deutschland

Die MBDA Deutschland konzipiert, entwickelt, produziert und wartet Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Das High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie ist das Kompetenzzentrum für Luftverteidigungs- und Lenkflugkörpersysteme in Deutschland und verfügt als Partner der Streitkräfte über einzigartige Fähigkeiten und Einrichtungen.

Mit der Technologiebasis und der weitreichenden Erfahrung stellt das Unternehmen seit 60 Jahren innovative, einzigartige und kosteneffiziente Lösungen in den Dienst der Sicherheit Deutschlands, seiner Verbündeten und seiner Soldatinnen und Soldaten. Die MBDA Deutschland arbeitet dabei eng mit nationalen und internationalen Partnern an integrierten Systemlösungen zusammen.

An ihren hochmodernen Standorten in Schrobenhausen, Aschau am Inn und Ulm bietet die MBDA Deutschland ihren 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten.

Die MBDA Deutschland GmbH ist Teil der europäischen und global agierenden MBDA Gruppe und bildet zusammen mit der TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH und der Bayern-Chemie Gesellschaft für flugchemische Antriebe mbH sowie weiteren Programmgesellschaften die MBDA Deutschland. Anteilseigner der MBDA sind die renommierten Unternehmen Airbus Group mit 37,5%, BAE Systems mit 37,5% und der italienische Konzern Leonardo mit 25,0%.

Struktur der MBDA Deutschland

Zum Produktportfolio der MBDA gehören Luftverteidigungs- und Flugabwehrsysteme wie TLVS/MEADS und PATRIOT, Lenkflugkörpersysteme zur Flugzeug- und Hubschrauberbewaffnung wie METEOR, BRIMSTONE, TAURUS KEPD 350 oder PARS 3 LR, Lenkflugkörpersysteme zur Bewaffnung von Schiffen wie RAM, MARTE und ESSM sowie Lenkflugkörpersysteme für das so genannte Battlefield Engagement wie Milan ADT/ER. Die Lenkflugkörpersysteme umfassen dabei Waffen- bzw. Abschussanlagen, Flugkörper sowie Peripheriegeräte. Darüber hin- aus verfolgt die MBDA Deutschland neue Vorhaben, die auf neue und zukünftige Anforderungen der Kunden ausgerichtet sind, wie bspw. der Kleinflugkörper ENFORCER oder der Hochenergie-Lasereffektor.

Als Systemhaus für Lenkflugkörper und Luftverteidigung besitzt die MBDA Deutschland die notwendigen Schlüsselkompetenzen für alle Subsysteme und hat sich ein umfangreiches Know-how auf Komponentenebene erarbeitet. Zu den Subsystemen und Komponenten der MBDA Deutschland gehören unter anderen Wirksysteme, Antriebssysteme, Suchköpfe, Ruderstellsysteme, Flugführungssysteme, Feuerleitsysteme sowie Navigationssysteme.

Für Systemstests, Simulationen und Demonstrationen betreibt die MBDA Deutschland GmbH in Freinhausen mit der Test- und Referenzanlage (TuRA) für PATRIOT zudem ein einzigartiges Erprobungsgelände für Luftverteidigungs- und Flugabwehrsysteme in Deutschland.

Die Arbeitsplatzkultur der MBDA Deutschland basiert auf Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness. Die offene sowie transparente Kommunikations- und Feedbackkultur sind dabei ein wesentlicher Bestandteil der Grundsätze zur Führung und Zusammenarbeit. Interne wie externe Befragungen zeigen zudem, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz darauf sind, bei der MBDA Deutschland an der Sicherheit der Zukunft zu arbeiten.