Systemingenieur (m/w/d)

Radarsysteme

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Erstellung von Spezifikations- und Nachweisdokumenten für Radarsysteme unter Anwendung ingenieurmäßiger Methoden, Verfahren und Tools
  • Vertretung der technischen Baseline gegenüber dem Projekt, den zuliefernden Unterauftragnehmern und Partnerfirmen
  • Bewertung von beigestellten Produkten bzw. Produkte der Industriepartner aus technischer Sicht (z. B. Prüfspezifikationen, Versuchs- und Qualifikationsprogramme)
  • Überprüfung des System Designs und Schnittstellen aus der Sicht eines Sensorexperten sowie Einbringung von Änderungsvorschlägen

Die Abteilung Hochfrequenzsysteme und Kommunikation analysiert, entwirft und entwickelt Subsysteme für Lenkflugkörper und Bodenanlagen und befasst sich dabei unter anderem mit aktiven und passiven Radarsuchköpfen, Phased Array Radaren, Antennen, Datenlinks und militärischen Kommunikationssystemen.

Als Systemingenieur (m/w/d) für Radarsysteme erstellen Sie unter der Anwendung ingenieurmäßiger Methoden Spezifikations- und Nachweisdokumente und begleiten den kompletten Lebenszyklus des Systems von der Spezifikation bis hin zur Verifikation. Dabei vertreten Sie die Radarsystem-technische Baseline gegenüber dem Projekt, den zuliefernden Unterauftragnehmern und schließlich gegenüber den Partnerfirmen. Durch Ihre umfassenden Kenntnisse in der ganzheitlichen Entwicklung unterstützen Sie Ihr Team im Systemdesign und arbeiten an Test- und Nachweisaktivitäten bezüglich der Gesamtsystemebene. Zur Optimierung der Systeme und kontinuierlichen Weiterentwicklung bringen Sie Änderungsvorschlänge ein. In Ihrer Position tragen Sie die technische Verantwortung für Radarsysteme und -sensoren sowie für die Radarsystemintegration im Projekt und erstellen sowohl für den Performanz-Nachweis als auch für die Performanz-Analyse Simulationsszenarien. Anschließend bewerten Sie die Ergebnisse und leiten entsprechende Maßnahmen ein. Gemeinsam mit Ihrem Team bereiten Sie technische Arbeitstreffen vor und überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihr sicheres Auftreten im Review mit Partnern, Unterauftragnehmern und Kunden zum Themenbereich. Außerdem regeln Sie die Vergabe von Aufträgen an Unterauftragnehmer und unterstützen bei der Erstellung interner Angebote. Sie arbeiten in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen mit, erstellen dabei die erforderlichen Dokumentationen und präsentieren daraufhin die Arbeitsergebnisse. Die Kooperation mit Hochschulen und Instituten rundet Ihr Tätigkeitsfeld bei der MBDA Deutschland ab.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Physik, Mathematik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der ganzheitlichen Entwicklung von komplexen Systemen und Subsystemen auf dem Gebiet der Luftverteidigung
  • Nachgewiesene Erfahrung und erfolgreiche praktische Tätigkeit im Systems Engineering und Projektmanagement
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Detaillierte Kenntnisse über Anwendung, Einsatzgebiete und technische Ausprägung von Luftverteidigungssystemen
  • Sehr gute Kenntnisse von Radartechnologien und Radargeräten der bodengebundenen Luftverteidigung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Improvisations- und Organisationsvermögen
  • Zielgerichtete Kommunikation, Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit, auf bestehenden Konzepten aufzubauen und sich in fremde Denkweisen zügig einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EWG4-F1/19/138 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich COVID-19 müssen wir Sie leider darauf hinweisen, dass sich unser Bewerbungsprozess etwas verzögern wird. Um Sie sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Aufgrund Verfügbarkeit ist auch die Nutzung von Online-Gesprächen, z.B. via Skype, eingeschränkt. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen


www.mbda-careers.de