Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Navigation

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Auslegung und Entwicklung modernster Navigationssysteme
  • Verbesserung von Performance und Störfestigkeit durch Einsatz verschiedener Sensorsysteme
  • Analysen und Bewertungen innovativer Sensoren und Verfahren (Datenfusion)
  • Realisierung und Integration von Navigationssysteme für Flugkörperanwendungen

In dieser Position als Entwicklungsingenieur (m/w/d) wirken Sie bei der Auslegung und Entwicklung von Navigationssystemen für den Einsatz in Lenkflugkörpersystemen und Waffensystemen mit. Ein wesentlicher Aspekt der Aufgaben wird die Weiterentwicklung hin-sichtlich Störfestigkeit sowie die Navigationsstützung mittels verschiedener Sensoren und Sensor-Datenfusion sein. Ein solides Verständnis für satellitengestützte Navigation (GPS, GNSS) und Funktion sowie Interesse an Sensorik erlaubt Ihnen, bestehende Lösungen zu verbessern. Erfahrungen in Elektronik- und/oder embedded Software-Entwicklung ermöglichen Bewertung und Umsetzung konkreter prototypischer Lösungen. Dabei setzen Sie in der Regel Kauf-Komponenten (Receiver, Sensoren) ein, die Sie selbst auswählen. Sie arbeiten im Team mit moderner Infrastruktur, beteiligen sich an Versuchen, bewerten Ihre Arbeitsergebnisse und begleiten den kompletten Entwicklungsprozess. Die Präsentation der Arbeitsergebnisse bei internen und externen Stellen sowie die Erstellung von Dokumentationen, Zeichnungssätzen und Hardware-Prüfspezifikationen und Prüfprozeduren runden Ihr Aufgabengebiet ab.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Gerne bieten wir auch Absolventen (m/w/d) der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften mit einer intensiven Heranführung an das Aufgaben-gebiet eine Chance zum Berufseinstieg
  • Erfahrungen in der Konzeptionierung und Umsetzung von Navigationssystemen
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen von satellitengestützten Navigationssystemen (GNSS), insbesondere bzgl. GPS und Galileo für neueste zivile und militärische Receiver wünschenswert
  • Erfahrungen hinsichtlich Embedded Echtzeitsystemen, Signalverarbeitung hardwarenaher Programmierung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie gewandtes, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EMG4/19/402 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich COVID-19 müssen wir Sie leider darauf hinweisen, dass sich unser Bewerbungsprozess etwas verzögern wird. Um Sie sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Aufgrund Verfügbarkeit ist auch die Nutzung von Online-Gesprächen, z.B. via Skype, eingeschränkt. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen


www.mbda-careers.de