Ausbildung zum

Chemielaboranten (m/w/d)

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Die Bayern-Chemie Gesell­schaft für flug­chemische Antriebe mbH in Aschau am Inn ist das Kompetenz­zentrum für Antriebssysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Wir suchen für September 2020 engagierte und motivierte Schülerinnen und Schüler, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Deine Ausbildung

  • Prüfung von organischen und anorganischen Stoffen und Produkten
  • Untersuchung von chemischen Prozessen und die Herstellung von Stoffgemischen
  • Durchführung von Messungen und Protokollierung Versuchsabläufe
  • Anwendung von chemischen und physikalischen Methoden der Trennung und Reinigung

Die Bayern-Chemie Gesellschaft für flugchemische Antriebe mbH, welcher die ausgeschriebene Position zugeordnet ist, ist das Kompetenzzentrum für Antriebssysteme innerhalb der MBDA Deutschland. An ihrem Standort in Aschau am Inn beschäftigt die Bayern-Chemie rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Chemielaboranten (m/w/d) werden im Labor für die Qualitätsprüfung, Forschung und Entwicklung eingesetzt. Die Prüfung von organischen und anorganischen Stoffen und Produkten gehört dabei ebenso zu den Aufgaben, wie die Untersuchung von chemischen Prozessen und die Herstellung von Stoffgemischen. Dabei erledigen sie die Messungen weitgehend selbstständig, protokollieren Versuchsabläufe und werten diese aus.

Während deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung, die in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk in Burghausen erfolgt, erhältst du spannende Einblicke in abwechslungsreiche Aufgabengebiete und unterschiedliche Arbeitsabläufe. Du erlernst in deiner Ausbildung unter anderem Versuchsabläufe zu planen, die notwendigen Apparaturen dafür aufzubauen, den Umgang mit Werkstoffen und Chemikalien sowie chemische und physikalische Methoden der Trennung und Reinigung. Dabei werden dir auch der sachgerechte Umgang mit Arbeitsstoffen und Anlagen im Sinne von Arbeitssicherheit und Umweltschutz vermittelt. Darüber hinaus nimmst du an Qualifizierungsmaßnahmen zur Förderung deiner Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz teil. Die Ausbildungszeit kann bei besonders guten Leistungen auf drei Jahre verkürzt werden.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Guter mittlerer Schul- bzw. Bildungsabschluss mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Gute Noten in den berufsrelevanten Fächern Chemie, Mathematik, Physik und Deutsch
  • Verständnis für chemische und physikalische Vorgänge
  • Freude am Umgang mit chemischen Produkten
  • Kreativität und technisches sowie naturwissenschaftliches Interesse
  • Verständnis für technische und logische Zusammenhänge
  • Handwerkliches Geschick und saubere Arbeitsweise
  • Gute Beobachtungsgabe und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
  • Absolute Zuverlässigkeit, rasche Auffassungsgabe und gutes Konzentrationsvermögen
mehr weniger

Unser Angebot

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einbindung in die Praxis

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten dir ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten dich herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeits­zeit­modelle sowie eine attraktive Ausbildungs­vergütung.

mehr weniger

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen (Moti­vations­schreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe der Stellenkennziffer ASC/BCP/20/620 vorzugsweise als Online-Bewerbung oder per E-Mail an ausbildung@mbda-careers.de

MBDA Deutschland
Bayern-Chemie Gesellschaft für flugchemische Antriebe mbH
Postfach 1131
84544 Aschau am Inn


www.mbda-careers.de