Chemieingenieur (m/w/d)

Polymertechnik für Wirksysteme

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Betreuung und Beratung der Schnittstelle zwischen Entwicklung und Fertigung im Rahmen von Simultaneous Engineering
  • Optimierung von bereits bestehenden Herstellungsverfahren und Prozessen für fließfähige und pressbare Sprengstoffmischungen
  • Entwicklung neuer Verfahren für die Herstellung von Sprengstoffmischungen und Sprengkörperteilen
  • Anwendung von modernen Analyse und Untersuchungsmethoden der Prozesstechnik an bestehenden Systemen

Die TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH ist das Kompetenzzentrum für Wirksysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Als Europas Nummer Eins auf dem Gebiet der Wirksysteme für Lenkflugkörper entwickelt und produziert die TDW sprengstoffhaltige Wirkmittel sowie Sicherungs- und Zündvorrichtungen. Durch jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Programmen etablierte sich die TDW dabei als führender Hersteller von leistungsangepassten Gefechtsköpfen.

In dieser Position fungieren Sie als Schnittstelle zwischen unserem Entwicklungsbereich und unserer Fertigung. Dabei betreuen und beraten Sie Ihre Kollegen (m/w) im Rahmen des Simultaneous Engineering. Darüber hinaus optimieren Sie bereits bestehende Herstellungsverfahren und Prozesse für fließfähige und pressbare Sprengstoffmischungen sowie Sprengkörperteile und entwickeln neue Verfahren. Sie gehen dabei stets zielorientiert vor und finden kreative Lösungen. Ihr Wissen über moderne Analyse- und Untersuchungsmethoden der Prozesstechnik und der Polymerchemie stellen Sie bei deren Anwendung an unseren bestehenden Systemen unter Beweis. Zudem übernehmen Sie die Auswahl und Erprobung von verfahrenstechnischen Geräten und Anlagen, ebenso wie von Kunststoffen für Sprengstoffe und Gefechtsköpfe. Sie legen Verfahren für die Bestimmung mechanischer und physikalischer Eigenschaften von Kunststoffen und deren Übertragung auf kunststoffgebundene Sprengstoffe fest. Durch Ihre Mitarbeit am Musterbau unserer Entwicklungsprodukte tragen Sie maßgeblich zu deren Erfolg bei.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesens
  • Fähigkeit zur zielgruppengerechten Kommunikation von komplexen Sachverhalten
  • Berufserfahrung im Bereich Polymerchemie oder Polymerprozesstechnik
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Fundierte Kenntnisse in Prozesstechnik und Maschinenbau sowie in Polymerchemie und Polymertechnik
  • Kenntnisse in verfahrenstechnischen Methoden
  • Sicherer Umgang mit modernen Arbeitsmitteln, SAP, Prozessen und IT-Tools
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässige, präzise sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische, technische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Engagierte, strukturierte sowie teamorientierte Denk- und Arbeitsweise
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/TDWFC/19/073 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

MBDA Deutschland
TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen


www.mbda-careers.de