WERKSTUDENT (M/W)

SPECIAL EFFECT PROJECT MANAGER

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte und motivierte Studentinnen und Studenten, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Die Werkstudententätigkeit ist auf 6 Monate befristet mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 18,0 Stunden während der Vorlesungszeit. In der vorlesungsfreien Zeit kann eine wöchentliche Arbeitszeit bis zu 35 Stunden individuell vereinbart werden.

Ihre Herausforderung

  • Planung, Vorbereitung und Präsentation von Special Effect (FX) Demo Events
  • Konzeption von Ablaufskripten für Szenario-Storylines sowie deren Test
  • Überarbeitung der Laborstruktur und -einrichtung für künftige Szenarien
  • Übernahme von Assistenztätigkeiten für den Laborverantwortlichen

Der Bereich Waffen- und Führungssysteme konzipiert komplexe IT-Systeme für die Steuerung von künftigen militärischen Systemen. Mit ihrer Expertise in der Auslegung, inklusive Requirements Engineering, Systemdesign und der Erstellung der Systemarchitektur, bestimmen sie die Produktentwicklung zu dem Zeitpunkt im Entwicklungsprozess mit dem größten Gestaltungsspielraum.

Als Werkstudent (m/w) im Future Tactical Operations Centre (TOC) Labor sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung im internationalen Projektmanagement und erhalten zudem Einblicke in spannende Zukunftstechnologien. Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung Ihres Teams bei der Planung, Vorbereitung und Präsentation von FX Demo Events. In einem ersten Schritt bereiten Sie die Ablaufskripte für die Szenario-Storylines vor und testen diese im Anschluss. Dazu integrieren Sie nationale und internationale Komponenten und Systeme von MBDA-Group-Mitgliedern in die FX Demo Event Szenarien. Ein weiterer Aufgabenbereich Ihrer Werkstudententätigkeit ist die Koordination der internationalen MBDA-Teams während der FX Demo Events. Daneben überarbeiten und verbessern Sie die Laborstruktur und -einrichtung für zukünftige Szenarien und übernehmen Assistenztätigkeiten für den Laborverantwortlichen.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unsere Erwartung

  • Immatrikulation in einem ingenieurswissenschaftlichen Studiengang
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Word, Excel und PowerPoint sowie Photoshop
  • Kenntnisse im Projektmanagement wünschenswert
  • Vergleichbare Studiengänge mit ähnlichen Schwerpunkten werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen wünschenswert
  • Interesse an der Arbeit in multinationalen Teams
  • Ausgeprägte technische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, eine überdurchschnittliche Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Moti­vations­schreiben, Lebenslauf, aktuelle Noten-/Leistungsübersicht sowie Imm­atri­ku­la­tions­be­schei­nigung) unter Angabe der Stellenkennziffer SOB/EGS1-F2/19/502 vorzugsweise als Online-Bewerbung oder per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de
Standort
Schrobenhausen
Bereich
Forschung, Entwicklung & Produktion
Karriere-Level
Werkstudenten
Stellenkennziffer
SOB/EGS1-F2/19/502
MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen

bewerbung@mbda-careers.de
www.mbda-careers.de