SYSTEMINGENIEUR (M/W)

MECHATRONIK

Bei dieser Position handelt es sich um eine Stelle im Rahmen unserer mittelfristigen Personalplanung. Die Besetzung dieser Stelle wird daher voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr 2019 erfolgen. Wir möchten jedoch bereits heute interessante Kandidatinnen und Kandidaten für diese Herausforderung in der Forschung und Entwicklung kennenlernen.
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produzieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Analyse der Kundenanforderungen, Durchführung der Anforderungsmanagements sowie Erstellung von Spezifikationen
  • Konzeption, Auslegung und ganzheitliche Entwicklung von komplexen mechatronischen Subsystemen und Erstellung der Architekturen
  • Unterstützung bei der Modellierung und Simulation des mechatronischen Gesamtsystems
  • Mitarbeit bei der Prototypenintegration sowie Durchführung der formalen Systemverifikation und der Umweltqualifikation

Der Bereich Optronik, Mechatronik & Bildverarbeitung entwickelt Laserwaffensysteme sowie Suchköpfe inklusive der zugehörigen Bildverarbeitungssysteme. Der Bereich Bildverarbeitung innerhalb dieser Abteilung entwickelt Bildverarbeitungsalgorithmen inklusive deren Konzeption, Entwicklung, Dokumentation sowie Leistungsnachweis.

In der Position als Systemingenieur (m/w) Mechatronik arbeiten Sie in einem Team aus Spezialisten an der Konzeption und ganzheitlichen Entwicklung von komplexen mechatronischen Systemen, wie z.B. Ruderstellsystemen oder Aktuatoren in Waffensystemen. Wichtiger Bestandteil Ihres Aufgabenspektrums ist die Systemauslegung und Erarbeitung von optimalen und innovativen Systemkonzepten, angefangen bei der Konzeptbewertung, über die Analyse von realisierungstechnischen Risiken, bis zur Entwurfssynthese ggf. unter Berücksichtigung von sicherheitskritischen Aspekten. Weiterhin arbeiten Sie bei der Erstellung der Entwicklungsdokumentation gemäß dem im MBDA-Geschäftssystem festgelegten Entwicklungsprozesses mit. Sie analysieren Kundenanforderungen und setzen diese in abgeleitete Anforderungen an Subsystemen um. Darüber hinaus führen Sie das Anforderungsmanagement (Requirements-engineering, -management, -tracing) durch und arbeiten bei der Systemintegration der mechatronischen Baugruppe sowie deren Inbetriebnahme und Testdurchführung mit. Die Durchführung von Fehleranalysen und Fehlerbehebungen zählt dabei ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ihr Aufgabenspektrum umfasst ferner die Konzeption und Entwicklung von produktspezifischen Test- und Prüfsystemen, sowie deren Aufbau, Inbetriebnahme und die formale Freigabe. Darüber hinaus führen Sie die formale Systemverifikation und Umweltqualifikation durch und erstellen die notwendigen Prüfdokumente. Die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten rundet ihr Aufgabengebiet ab. Zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen arbeiten Sie als Systemingenieur (m/w) an spannenden und vielseitigen Aufgaben innerhalb der Mechatronik und leisten einen bedeutenden Beitrag zur Auslegung, Spezifikation und Entwicklung von mechatronischen Systemen.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung von komplexen mechatronischen Systeme
  • Fundierte Erfahrung in der Anwendung von Matlab/Simulink
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Kenntnis bezüglich fortschrittlicher Regelungsmethoden in Echtzeitsystemen
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Hydraulik wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitsmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement
Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EGE1-F2/18/701 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de
Standort
Schrobenhausen
Bereich
Forschung, Entwicklung & Produktion
Schwerpunkt
Mechatronik
Karriere-Level
Berufserfahrene
Berufseinsteiger
Stellenkennziffer
SOB/EGE1-F2/18/701
MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen

bewerbung@mbda-careers.de
www.mbda-careers.de