SYSTEMINGENIEUR (M/W)

RADARSYSTEME UND RADARBAUGRUPPEN

Bei dieser Position handelt es sich um eine Stelle im Rahmen unserer mittelfristigen Personalplanung. Die Besetzung dieser Stelle wird daher voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr 2019 erfolgen. Wir möchten jedoch bereits heute interessante Kandidatinnen und Kandidaten für diese Herausforderung in der Forschung und Entwicklung kennenlernen.
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produzieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Design und Analyse von Radarkomponenten und großen Baugruppen
  • Anforderungsmanagement und -Analyse, Simulation
  • Erstellung und Pflege von Lenkungs-, Anforderungs-, Test- & Nachweisdokumenten
  • Modellierung von Radar Teilsystemen und deren Schnittstellen

Die Abteilung Hochfrequenzsysteme und Kommunikation analysiert, entwirft und entwickelt Subsysteme für Lenkflugkörper und Bodenanlagen und befasst sich dabei unter anderem mit aktiven und passiven Radarsuchköpfen, Phased Array Radaren, Antennen, Datenlinks und militärischen Kommunikationssystemen.

Unter der Berücksichtigung der neuesten Technologien und Standards übernehmen Sie in dieser Position das Design und die Analyse von Radarkomponenten und großen Baugruppen. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei das Anforderungsmanagement, die Anforderungsanalyse sowie die Simulation. Sie erstellen und pflegen Lenkungs-, Anforderungs-, Test- & Nachweisdokumente und modellieren Radarteilsysteme sowie deren Schnittstellen. Als Mitarbeiter eines global agierenden Unternehmens wirken Sie außerdem bei der Planung, technischen Steuerung, Kontrolle und Bewertung von Arbeiten nationaler sowie internationaler Partner aus der Radarbranche mit. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Sonderbetriebsmittel bzw. Testequipment mit zu entwickeln.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich im Bereich Ingenieurwissenschaften oder Physik
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen bei der Konzeption, Entwicklung, Integration und Test von komplexen Systemen
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Bereich Radar Systemtechnik
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Gerne bieten wir auch Absolventen der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften mit einschlägigen Praktika eine Chance zum Berufseinstieg
  • Ausgeprägtes Detailwissen über Radarkomponenten
  • Erfahrungen im Bereich Integration, Test und Nachweis von Hard- und Software
  • Gute Kenntnisse in Systemmodellierung mit SysML und UML, bevorzugt mit Sparx EA
  • Gute Kenntnisse im Anforderungsmanagement und DOORS NG
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Proaktive und selbstständige Denk- und Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit wie auch Improvisations- und Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitsmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement
Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/OPE3-F1/18/704 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de
Standort
Schrobenhausen
Bereich
Forschung, Entwicklung & Programme
Schwerpunkt
Radarsysteme
Karriere-Level
Berufserfahrene
Berufseinsteiger
Stellenkennziffer
SOB/OPE3-F1/18/704
MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen

bewerbung@mbda-careers.de
www.mbda-careers.de