SYSTEMINGENIEUR (M/W)

OPTRONIK

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Konzeption und Entwicklung von komplexen optronischen Subsystemen
  • Erstellung der Architektur, Systemauslegung und Erarbeitung von optimalen und innovativen Konzepten für Subsysteme
  • Analyse von Kundenanforderungen und Umsetzung in abgeleitete Anforderungen an Subsysteme sowie Durchführung des Anforderungsmanagements
  • Mitarbeit bei der Systemintegration der kompletten optronischen Baugruppe sowie Inbetriebnahme und Test

Der Bereich Optronik, Mechatronik & Bildverarbeitung beschäftigt sich mit komplexen Lasersystemen, optischer Messtechnik sowie Bildverarbeitungssystemen. Dazu gehören die Konzeption, Entwicklung, Dokumentation und der Leistungsnachweis von Hard- und Software.

Als Systemingenieur (m/w) sind Sie für die Konzeption und Entwicklung von komplexen optronischen Subsystemen verantwortlich. Sie übernehmen die Betreuung der technischen Unterauftragnehmer und wirken bei der Erstellung der Entwicklungsdokumentation gemäß des im MBDA-Geschäftssystem festgelegten Entwicklungsprozesses mit. Zu Ihrem breiten Aufgabenspektrum zählt auch die Konzeption und Entwicklung von produktspezifischen Test- und Prüfsystemen und der anschließende Aufbau sowie die Inbetriebnahme und die formale Freigabe. Durch die Dokumentation und Präsentation Ihrer Arbeitsergebnisse können Sie Ihre Kenntnisse unter Beweis stellen. Als Mitarbeiter eines global agierenden Unternehmens vertreten Sie die Belange und Interessen der MBDA Deutschland in nationalen sowie internationalen Industriekonsortien und tragen damit einen wichtigen Bestandteil zum Erfolg Ihres Bereiches bei.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit LabView und Zemax
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit optischen Aufbauten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich Aufbau und Funktionsweise von digitalen Elektroniken wünschenswert
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges Arbeiten, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement
Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

-

Weniger Inhalt!

+

Mehr erfahren!

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Moti­vations­schreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise, usw.) unter Angabe der Stellenkennziffer SOB/OPE1-F1/18/029 vorzugsweise als Online-Bewerbung oder per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de
Standort
Schrobenhausen
Bereich
Forschung, Entwicklung & Produktion
Schwerpunkt
Optronik
Karriere-Level
Berufserfahrene
Stellenkennziffer
SOB/OPE1-F1/18/029
MBDA Deutschland
Recruiting
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen

bewerbung@mbda-careers.de
www.mbda-careers.de